Skip to main content

de

+49 (0) 2532 / 964858-0

Sprache:

Begleitung bei notwendigen Behördenverhandlungen

Reitplatzbau und Reitanlagenbau planen

Beratung und Unterstützung bei Behördengängen

Um eine Genehmigung für die Planung einer Reit- oder Gestütsimmobilie zu erhalten, muss eine Rechtsgrundlage gefunden werden. Landesbauordnungen, Baugesetzbuch, aber auch Kreis- und Städtesatzungen bilden hier den gesetzlichen Rahmen.

Mit uns als erfahrenes Planungsbüro an Ihrer Seite sind Sie auch in diesem Bereich auf der sicheren Seite. International benötigen wir jedoch einen lokalen Architekten, der mit den landestypischen Verwaltungsregeln vertraut ist. Sie ersparen sich somit hier viel Zeit mit verwaltungstechnischen Angelegenheiten und können gleichzeitig sichergehen, dass wir alle Vorkehrungen treffen, um eine problemlose Abwicklung Ihres Projektes zu ermöglichen. Ein Beispiel hierfür ist das Stellen einer Bauvoranfrage, was wir unseren Kunden grundsätzlich empfehlen, da dieses Mittel Planungssicherheit im Außenbereich bietet.

Benötigen auch Sie Hilfe bei den Behördenverhandlungen für den Reitanlagenbau? Fragen Sie uns!

Direkt Kontakt aufnehmen

* Datenschutzhinweis gelesen und akzeptiert.

* = Pflichtfeld

DATENSCHUTZHINWEIS Mit dem nachstehenden Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Aktuelle CORONA Information

Lieber Kunde,

die aktuelle Situation bringt unseren Alltag ganz schön durcheinander. Das betrifft auch unseren persönlichen Kundenservice.

Telefonisch unter +49 (0) 2532 / 964858-0 oder  per E-Mail sind wir selbstverständlich erreichbar.

Derzeit kann unsere Antwort an Sie, bzw. die Wartezeit auf Unterlagen, z.B. aus Behörden oder wegen eines Verwaltungsaktes möglicherweise etwas länger dauern als gewohnt, da auch hier der Großteil der Ansprechpartner sich im Homeoffice befinden.

Wir hoffen, dass sich die weltweiten Auswirkungen durch das Corona Virus bald entspannen.

Für Fragen stehe ich Ihnen mit meinem Team gern zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Lothar Bruns